Scharnhauser Park »Fotografische Interpretationen«

Der Scharnhauser Park ist ein Stadtteil der Stadt Ostfildern, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu Esslingen am Neckar liegt (für die Ortsunkundigen). Den Scharnhauser Park zu fotografieren, war 2019 eine Anregung von Karl-Josef Jansen, dem damaligen Leiter des Fachbereichs Stadtplanung und Baurecht Ostfildern. Aus Anlass der Abschlussbebauung der letzten Lücken des Stadtteils.
Bereits 2006 hatte der noch im Werden begriffene Scharnhauser Park den Deutschen Städtebaupreis erhalten. 17 Mitglieder des Fotoclubs machten sich also an die Arbeit. Es sollte jedoch keine Dokumentation entstehen, vielmehr war die Fotogruppe gefordert, sich künstlerisch-kreativ von dem städtischen Ensemble inspirieren lassen.
Die umgesetzten Motive sind äußerst vielfältig. Es entstanden Farb- und Schwarzweiß-Bilder, bei denen auch verschiedene Fototechniken wie Mehrfachbelichtungen und Composings zum Einsatz kamen. Wegen der Pandemie wurde die Ausstellung immer wieder verschoben und kann nun endlich gezeigt werden.
Der Fotoclub präsentiert vom 4. Oktober bis 3. Dezember 2021 eine Auswahl von etwa 120 Einzelaufnahmen. Diese werden teils als großformatige Einzelbilder oder teils zusammengefasst als Serientableaus gezeigt.
Der Fotoclub begeht in diesem Jahr sein 80-jähriges Jubiläum.

Ausstellungsort:
Technisches Rathaus Ruit, Otto-Vatter-Str. 12, 73760 Ostfildern
Öffnungszeiten: Mo bis Do 8-12 Uhr und 14-16 Uhr (Di 14-18 Uhr), Fr 8-12 Uhr.

© Achim Condit

© Achim Condit

© Alfred Müller

© Alfred Müller

© Claus Dilger

© Claus Dilger

© Elke Leiner

© Elke Leiner

© Filippo Romeo

© Filippo Romeo

© Hans-Dieter Roth

© Hans-Dieter Roth

© Klaus Ammon

© Klaus Ammon

© Martin Kerner

© Martin Kerner

© Peter Leiber

© Peter Leiber

© Raimund Beckh

© Raimund Beckh

© Sabine Jäger

© Sabine Jäger

© Sakis Kondilis

© Sakis Kondilis

© Stephan Tröltzsch

© Stephan Tröltzsch

© Uli Möller

© Uli Möller

© Ursula Raven

© Ursula Raven

© Ute Zimmermann

© Ute Zimmermann

© Uwe Keller

© Uwe Keller

von Webmaster

Kommentare geschlossen.